Willkommen beim Kammerchor Bad Säckingen

"Machet die Tore weit"

Adventskonzert 2017

Am Mittwoch, den 13. September 2017 startet der Kammerchor Bad Säckingen mit den Proben für sein alljährliches Adventskonzert.

Werke von Hammerschmidt, Telemann und Briegel werden mit Begleitung von Streichern und Orgel zu Gehör gebracht.

Wie schon in den Jahren zuvor, wird das Publikum außerdem die Gelegenheit haben, bei einigen Weihnachtsliedern mitzusingen.

Unterstützt wird der Kammerchor von Schülerinnen und Schülern des Georg-Büchner-Gymnasiums Rheinfelden.

Konzert: Sonntag, 3. Dezember 2017 um 17.00 Uhr, Heilig-Kreuz-Kirche Bad Säckingen

Mitsänger willkommen

Haben Sie Lust im Chor zu singen ?

Wir laden Sie ein, einmal unverbindlich an einer Probe des Kammerchors teilzunehmen und unsere Probenarbeit kennzulernen.

Kontaktieren Sie uns oder kommen Sie einfach mal zum Schnuppern in die Probe.

Termine

Die erste Probe nach den Sommerferien findet am Mittwoch, den 13. September um 19.30 Uhr im Münsterpfarrhof statt.

Zum Probenplan: Probenplan

Hier geht's zum Artikel über das wunderschöne Konzert am 24. Juni.

Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben.

Von der geglückten Integration sangesbegeisterter Neulinge (veröffentlicht am Mo, 26. Juni 2017 auf badische-zeitung.de)
http://www.suedkurier.de/region/hochrhein/bad-saeckingen/Kammerchor-bietet-Chorgesang-zum-Mitmachen;art372588,9303625

       

Für sein Sommerkonzert 2017 ist der Kammerchor erstmals in der Altkatholischen Kirche „St. Peter und Paul“ auf dem Bad Säckinger Aufriedhof zu Gast. Unter dem Titel „Sommarpsalm“ werden u.a. Motetten von J.S. Bach, J.Pachelbel und H. Schütz sowie zeitgenössische Werke aus Frankreich, England und Schweden erklingen. Die Vielfalt der Chormusik wird in 4- bis 8-stimmigen Sätzen mit Begleitung durch Streicherensemble und Orgel eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht. Ein Teil des Konzerts wird durch einen eigens gegründeten Projektchor bestritten, der sich bei einem Probensamstag zusammengefunden und einige Werke aus dem Programm gemeinsam mit dem Kammerchor einstudiert hat. Auch das Publikum ist bei einigen Stücken zum Mitsingen eingeladen.

 

Ausführende

 

Kammerchor Bad Säckingen

Gastsänger des Mitsingprojekts

Stephan Kreutz, Orgel

Orchester des Kammerchors

Leitung: Wolfgang Haller

 

Eintritt frei, Spende erwünscht

Programm

 

J. Pachelbel

Singet dem Herrn

H. Schütz

Aller Augen

Vater Unser

Jauchzet dem Herrn

J.S. Bach Ich lasse dich nicht
J.S. Bach Jesus bleibet meine Freude
G.Fr. Händel Orgelkonzert B-Dur, Op.4 Nr. 6
Choral Geh' aus mein Herz
J. Rutter Look At The World
M. Lauridsen Dirait-on
W. Ahlén Sommarpsalm
C. Lahusen KommTrost der Welt
E. Elgar Ave Maria

Mitsingen !

Ein Angebot des Kammerchors für Gesangbegeisterte aller Stimm-und Alterslagen.

Zwanzig Interessierte folgten am Samstag, den 13. Mai 2017 der Einladung des Kammerchors zum Mitsingen. Am Nachmittag wurden  von Gastsängern und Kammerchor gemeinsam drei Stücke einstudiert, die am 24. Juni 2017 in der Altkatholischen Kirche als Teil des Gesamtprogramms aufgeführt werden.

Waldemar Ahlén- Sommarpsalm

John Rutter- Look At The World

Edward Elgar- Ave Maria

Aus Jugendlichen und auch reiferen Menschen, erfahrenen Chorsängern sowie Neueinsteigern formte Dirigent Wolfgang Haller in wenigen Stunden einen Chor, der in schwedischer, englischer und lateinischer Sprache sang und das zum Teil sogar 6-stimmig.

Sicher war dies für alle Beteiligten ein unvergessliches Erlebnis !

Bei Kaffee und Kuchen gab es nach der Probe noch einen geselligen Ausklang und die Möglichkeit sich näher kennenzulernen.

20 Gastsänger kamen zum großen Probensamstag (veröffentlicht am Mo, 15. Mai 2017 auf badische-zeitung.de)

Fotos: Michael Gottstein

Über uns:

Der Kammerchor Bad Säckingen kann auf mehr als 20 Jahre intensive Chorarbeit zurückblicken, in denen zweimal jährlich Konzerte mit klassischer und moderner Chorliteratur verschiedener Epochen und Stilrichtungen zur Aufführung kamen.

 

Etwa 40 versierte Sängerinnen und Sänger aus Bad Säckingen und Umgebung sowie Gastsänger proben wöchentlich unter der Leitung von Wolfgang Haller. Intensiviert wird die Probenarbeit an mehreren Wochenenden. Bei den Konzerten wirken regelmäßig die Schulchöre der Gymnasien in Bad Säckingen und Rheinfelden mit.

 

Unter den Dirigenten Albert Elbert, Clemens Barth und Wolfgang Haller wurden Bachs Johannespassion und Weihnachtsoratorium - Teile I, IV und VI, Haydns Schöpfung, Nelsonmesse, Te Deum und Jahreszeiten, Rossinis Stabat Mater, Mozarts Vesperae solennes, Trinitatismesse und Requiem, Brahms Liebeslieder-Walzer und Zigeunerlieder, Dvoraks Messe in D und Klänge aus Mähren in tschechischer Sprache, Carl Orffs Carmina Burana und Giaccomo Puccinis Messa di Gloria zur Aufführung gebracht.

 

Aktuell:

Gastsänger willkommen !
Der Kammerchor lädt ein zur ersten Probe nach den Sommerferien am Mittwoch, 13. September 2017 um 19.30 Uhr im Münsterpfarrhof.
 

Proben:

Mittwochs von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr im Münsterpfarrhof oder in der Aula der Anton-Leo-Schule in Bad Säckingen. 

Bitte beachten Sie den aktuellen Probenplan: bitte hier klicken!

Kontakt:

Schreiben Sie eine E-Mail an: vorstand@kammerchor-bs.de

oder rufen Sie an:

Fatima Zobeidi-Weber

Tel: 07761 5534878

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Der Kammerchor geht neue Wege (veröffentlicht am Fr, 17. März 2017 auf badische-zeitung.de)

Haben Sie Lust im Chor zu singen?

Neue Chormitglieder in allen Stimmen, sowie Gastsängerinnen und Gastsänger sind herzlich willkommen.

Kontaktadresse:

Fatima Zobeidi-Weber

Kammerchor Bad Säckingen
Holbeinstrasse 11
79713 Bad Säckingen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kammerchor Bad Säckingen